entschlackungskuren entgiftung apfel

Obst und Gemüse sollen während Entschlackungskuren Fleisch und Nudeln ersetzen.

Die Verfahren zur sogenannten Entschlackung oder Entgiftung sind vielfältig. Die wohl häufigste Methode zum Lösen von Schlacken ist das Basenfasten, es gibt aber auch spezielle Entschlackungs- oder Entgiftungskuren die zum einen Säuren neutralisieren und zum anderen Schlacken aus dem Körper schwemmen sollen.

Am effektivsten hat sich eine basische Kur über mehrere Wochen herausgestellt, wobei Entschlackungstees und basische Nahrungsergänzungsmittel die Kur unterstützen können.

Entschlackung und Entgiftung – wissenschaftlich bewiesen?

Ob Entschlackungsbücher, Kuren oder Pakete, sämtliche Anbieter dieser Methoden gehen grundlegend von einem sogenannten „Säure-Basen-Haushalt“ aus, der bei Menschen mit Beschwerden wie Müdigkeit, Schlappheit, Hautproblemen, Darmproblemen oder anderen Krankheiten im Zusammenhang mit einer Übersäuerung zusammenhängen soll. Der Begriff Übersäuerung ist hier jedoch teilweise ungünstig gewählt, da der als übersäuert bezeichnete Körper nichts mit der medizinisch und wissenschaftlich widerlegten Übersäuerung, also Azidose zu tun hat. Vielmehr geht es um ein „zu viel“ an Säuren, die mit Hilfe von Mineralstoffen neutralisiert und anschließend als sogenannte Schlacken aus dem Körper ausgeschieden werden.

Dass ein unausgeglichener „Säure-Basen-Haushalt“ für derartige Beschwerden sorgt, ist derzeit nicht ausreichend wissenschaftlich erwiesen. Der Grund hierfür liegt hauptsächlich, wie auch im Bereich der Homöopathie, in der zu kleinen Lobby. Hinter der These des Säure-Basen-Haushalts, wie auch hinter dem Verfahren des Basenfastens oder der Entschlackungskuren stehen keine großen Verbände oder die Pharmalobby. Der Kreis der Anhänger von Entschlackungskuren ist ein loses Netzwerk aus einer Facette von unterschiedlichen Menschen, Ärzten, Therapeuten und Naturheilpraktikern.

Der Erfolg soll der Entschlackungskur Recht geben

obst gemuese entschackungskur

Viele möchten mit Hilfe von Entschlackungskuren abnehmen. In Foren liest man immer öfter von Abnehmerfolgen nach Entschlackungskuren.

Wie auch in der Homöopathie liegt die Begründung der positiven Wirkung von Entschlackungs- und Entgiftungskuren in deren Erfolg. Inzwischen gibt es zahlreiche Bücher, Anleitungen und Programme zu diesem Thema. Aber vor allem in Internetforen und Onlineportalen liest man immer häufiger von positiven Effekten. Wer seinen Körper innerhalb einer Entschlackungskur von den Schlacken befreit und den Organismus entgiftet, ist danach vitaler, gesünder und hat ein stärkeres Abwehrsystem.

Hier spielen nicht nur der Placeboeffekt oder die Selbstheilungskräfte eine bedeutende Rolle. Vor allem die Ernährungsumstellung auf viel Obst und Gemüse, die vorgeschriebene Bewegung und das Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper haben viele positive Effekte, die die Leistungsfähigkeit und Gesundheit enorm steigern können. Ob und wie diese Wirkung mit Schlacken, Giften oder Säuren zu tun haben ist zwar nicht hinreichend erforscht – dass Entschlackungskuren jedoch gesundheitsfördernd wirken zeigt vor allem die Praxis. Die große Nachfrage und das reiche Angebot in Naturheil- oder Allgemeinpraxen sind ein deutliches Signal für die vielen positiven Eigenschaften von Entgiftungs- oder Basenfastenkuren.

Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Entschlackungskuren

entschlackungskuren kein kaffee

Wer richtig entschlacken will, muss ggf. auf viele Laster & Leckerein verzichten. Auch Kaffee ist während der Entschlackungskur tabu.

Wer sich für eine Entschlackungskur interessiert, sollte sich vorher ausreichend darüber informieren. Inzwischen gibt es eine Fülle an unterschiedlichen Verfahren. Im Vordergrund sollte immer die eigene Lust und Leidenschaft stehen, etwas zu verändern. Wie auch in unserem Fachbeitrag zum Thema Ernährungsumstellung, sollte eine vielfältige Ernährung, die nachhaltig gesund und glücklich macht einen wesentlichen Kern der Entschlackungskur bilden.

Neben dieser Ernährungsumstellung, sollte auch ausreichend Bewegung stehen.

Unsere Empfehlung: Die Basenfastenkur von amaiva. Entschlacken & Entgiften Sie auf natürliche Art und Weise. Eine Kur, die sich in Zusammenarbeit mit Therapeuten und Ärzten schon oft bewährt hat, um den Körper schonend, aber effektiv zu entgiften.